Kein Bürgerforum, sondern grüne Werbeveranstaltung!

Am Dienstag, den 30. August fand von 14-18 Uhr in Nünchritz das „Forum Erneuerbare Energien im Landkreis Meißen“ statt. Seitens der AfD-Kreistagsfraktion nahmen der Fraktionsvorsitzende Julien Wiesemann, die Vorstandsmitglieder Karsten Werner und Christian Reck sowie Kreisrat Karl-Heinz Rutsch an der Veranstaltung teil. Die Veranstaltung war seitens der Landkreisverwaltung organisiert worden, nachdem im Kreistag mehrere Anträge u.a. aus der …

Weiterlesen …

„Erfolgsquote“ von 0,6 Prozent? Meißens Ausländerbehörde auf den Prüfstand stellen!

Ist das Meißner Ausländeramt seiner Arbeit noch gewachsen? Die klaren Fakten sprechen dagegen: Mindestens 158 abgelehnte und somit ausreisepflichtige Asylbewerber hatte die im Landratsamt Meißen angesiedelte Behörde allein im ersten Halbjahr 2022 zum Beratungsgespräch eingeladen, um eine „freiwillige Ausreise“ in deren jeweiliges Heimatland zu besprechen. Nur ein Einziger der 158 ausreisepflichtigen Asylbewerber reiste jedoch am Ende tatsächlich …

Weiterlesen …

Offener Brief zum Verbot der Radebeuler Karl-May-Traditionsfahrt

Sehr geehrter Herr Landrat Hänsel, in Radebeul sollte zum letzten Juni-Wochenende diesen Jahres erneut die traditionelle „Karl-May-Fahrt“ der Traditionsbahn Radebeul e. V. stattfinden. Seit beinahe dreißig Jahren ist diese Fahrt ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens unseres Landkreises sowie darüber hinaus. Zahlreiche Besucher erfreuen sich alljährlich an der Fahrt mit dem sogenannten „Lößnitzdackel“; jener Dampfeisenbahn, die immerhin …

Weiterlesen …

Fast 2.300 Unterschriften binnen acht Wochen: Unsere Petition gegen einrichtungsbezogene Impfpflicht erreichte heute Landrat Hänsel!

Eine dicke Mappe an Unterschriften durfte der Meißner AfD-Landtagsabgeordnete Thomas Kirste am heutigen Mittwoch dem Landrat des Landkreises Meißen, Ralf Hänsel, überreichen: Fast 2.300 Bürger hatten in den vergangenen acht Wochen Kirstes Petition gegen die einrichtungsbezogene Impfpflicht unterzeichnet – unter ihnen auch hunderte Einwohner unseres Landkreises, die selbst von drohender Arbeitslosigkeit durch das seit dem 16. März geltende …

Weiterlesen …

Antrag im Kreistag Meißen – Nein zur Impfpflicht

Medizinische Versorgung nach dem 15. März 2022 im Landkreis Meißen sichern. Warum? Ab Mitte März gilt im Gesundheitswesen eine „einrichtungsbezogene“ Corona-Impfpflicht. Sie wurde vom Bundestag gegen die Stimmen der AfD beschlossen. Zu befürchten ist nun, dass viele Pflegekräfte, Krankenschwestern, Rettungssanitäter kündigen oder ihre Arbeit verlieren. Betroffen sind aber auch Hausmeister, Putzdienste und andere Angestellte, die in Krankenhäusern …

Weiterlesen …

Jetzt unterschreiben und teilen! Keine Impfpflicht im Kreis Meißen!

Die Mitarbeiter im Gesundheitswesen sind auf Eure Solidarität angewiesen: Setzt mit Eurer Unterschrift unter unsere Petition ein deutliches Zeichen! Teilt und verbreitet diese Petition in Eurem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis sowie in Euren sozialen Netzwerken. Gemeinsam erreichen wir mehr! https://www.openpetition.de/petition/online/keine-impfpflicht-20a-ifsg-abschaffen-und-versorgungsnotstand-im-landkreis-meissen-abwenden

Weiterlesen …

Impfpflicht in den Elblandkliniken - Offener Brief an den Landrat des Kreis Meißen

Sehr geehrter Herr Landrat Hänsel, mit Schreiben vom 13. Januar hat Kreisrat Enrico Barth Sie bereits dazu aufgefordert, die im Infektionsschutzgesetz mögliche, aber nicht verpflichtende Impfpflicht für Personal im medizinischen Bereich ab dem 16. März 2022im Landkreis Meißen nicht umzusetzen. Aus aktuellem Anlass möchten wir uns in dieser Angelegenheit noch einmal an Sie wenden. Am gestrigen Abend sprach der Stellvertreter des Landrats und 1. …

Weiterlesen …

An alle Kumpels der Berg-und Hüttenleute anläßlich des Weihnachtsfestes ein herzliches Glück auf!

Das Weihnachtsfest ist für unsere Gilde schon seit jeher ein besonderes Ereignis. Zum einen Dank zu sagen dem „Alten Herren“ da droben für seinen Beistand in ihrem schweren Beruf. Auch wir haben in unserem Landkreis, in Scharfenberg, eine bergmännische Tradition, die wieder zum Leben erweckt wird von einer Handvoll Unentwegter. Ich habe mit ihnen Kontakt aufgenommen. Es liegt noch Silbererz in Scharfenberg, was nun ausländische Bergbauunternehmen …

Weiterlesen …

Die „Fünfte Welle“ wird die Kündigungswelle der Pfleger und des medizinischen Personals - wir sind dann mal weg -

Die einrichtungsbezogene Impfpflicht ist beschlossen, damit wissentlich der Zusammenbruch des Pflegesystems. Ab 15. März 2022 dürfen somit gesunde Mitarbeiter nicht mehr arbeiten. Die Entscheidung liegt beim Staat, denn die Arbeitgeber müssen impfstofffreies Personal dem Gesundheitsamt melden. Da das Gesundheitsamt dem Kreis unterstellt ist und unser Landrat Herr Hänsel sich für eine Impfpflicht ausspricht, wäre es interessant zu wissen, wie er …

Weiterlesen …

Die Stahlindustrie im Würgegriff der unter grober Fälschung von physikalischen Gesetzen betriebenen Energiepolitik. CO2 ist unser Lebensgas, kein Klimakiller!

Historisch gesehen galt die Region Riesa / Gröditz / Freital / Coswig als das zweite Zentrum der Stahlerzeugung nach dem Ruhrgebiet im Deutschen Reich. Ich gehöre seit 1952 zu der Gilde der Stahlwerker in dritter Generation. Als Sänger im Volkskunstensemble sang ich das Stahlwerkerlied mit: „Was aus Ruinen entstanden, darf nie wieder untergehn“. Nach dem Kahlschlag durch die Treuhand hat der italienische Stahlkonzern Feralpi einen Teil des …

Weiterlesen …

Unser Service für Sie

Ansprechpartner:

Julien Wiesemann
julien.wiesemann@afdmeissen.de

 

 

Veranstaltungen

     

13.10.2022 (Donnerstag)

16. Sitzung des Kreistages Meißen (öffentlich/nichtöffentlich) am 13.10.2022 um 16:00 in der Stadthalle Stern in Riesa

Kreisfraktion Meißen

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung