Anfrage der AfD Fraktion vom 11.12.2019 zur Einführung von Mobilfunktechnik 5G im Landkreis Meißen

Aus der Antwort des Landrates auf die Anfrage unseres Kreisrates Dieter Vogt geht vor allem hervor, dass der Landrat in der Frage von 5G für den Landkreis keinerlei Gestaltungsmöglichkeiten sieht. Dies ist für die AfD-Fraktion ein nicht zufriedenstellender Zustand, den wir kurzfristig auf Kreisebene jedoch nicht ändern können. Wir appellieren daher an die Entscheidungsträger auf Bundes- und Landesebene, die Warnungen vor gesundheitsgefährdenden Einflüssen ernst zu nehmen und entsprechende Langzeitstudien anfertigen zu lassen bzw. die Ergebnisse laufender Studien abzuwarten. Abgesehen davon steht die AfD-Fraktion im Kreistag Meißen zum technologischen Fortschritt und insbesondere zum glasfaserbasierten Breitbandausbau, da dieser sowohl für die Konkurrenzfähigkeit der regionalen Unternehmen als auch für den Bildungsstandort Sachsen unerlässlich ist.

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung